#buhja!

Erschienen am 29.01.2018

#buhja!“ ist der Name der bayernweiten Veranstaltung der KjG LAG Bayern, die vom 06.-09.09.2018 in München stattfidnet.

Was ist das Besondere an #buhja!: es richtet sich an wirklich alle alle KjGler*innen in Bayern! Egal ob groß ob klein, ob lang oder kurz in der KjG und ob Kind oder erwachsen. #buhja! steht für Partizipation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und es soll darum gehen, so stark wie wir alle sind, Gesellschaft mitzugestalten. Natürlich soll der spaß auch nicht zu kurz kommen!

Wie sieht das Programm von #buhja! aus?

Ein Dauerprogramm ist während der gesamten Dauer von #buhja! geplant. Neben dem Dauerprogramm wie chill out area, kreativarea, workshops und Co. gibt es noch viele Angebote mehr, die gerade für euch geplant werden. Lasst uns bitte für genauere Planungen noch ein wenig Zeit.

Wie kann ich dabei sein?

Buhja!-Anmeldung hier!

Alle wichtigen Infos rund um #buhja! erhältst du über den Broadcast unter der Nummer: 0175-6065668. Die Mitbestimmung und Teilhabe an #buhja beginnt schon jetzt! Deshalb schreib doch deine Ideen und Wünsche an den Broadcast!

Wir freuen uns auf dich.

Faschingsparty

Erschienen am 15.01.2018

Wir laden euchzur unserer diesjährigen KjG Faschingsparty am 26. Januar ab 18 Uhr im Jugendheim ein.

Wir haben ein tolles Prgramm mit Partyspielen, DJ und einem Kostümwettbewerb geplant!

Ihr braucht nur 5€ für den Eintritt und bekommt dafür ein Getränk, etwas zu Essen und jede Menge Spaß!

Also schmeißt euch in euer bestes Faschingskostüm und verbringt einen tollen Abend mit uns!!

2. Mömlinger Spieletag

Erschienen am 17.12.2017

Mömlingen Spielt!

2. Mömlinger Spieletag organisiert von der KjG Mömlingen

Am Samstag, den 20.01.2018 von 14:00 Uhr – 19:00 Uhr versorgen wir euch mit den neusten Spielen, die ihr kostenlos ausprobieren könnt. Außerdem erwartet euch im Pfarrheim Mömlingen (Kirchgasse 12) leckerer Kuchen und Kaffee zum kleinen Preis. Jetzt ist nur noch eine Frage offen. Wen nimmst du mit?

Brettspiel-Wochenende

Erschienen am 23.02.2017

Lasset die Spiele beginnen…

Es ist wieder soweit! Das Brettspielwochenende steht vor der Tür.

Wann? 24.-26. März

Wo? In Wiesental

Wie viel kostets? 25€

Was wird gemacht? Spiele, Spiele, Spiele und nochmal Spiele!

Wo kann man sich anmelden? Bei Annika@bimbalon.de

 

Wir freuen uns auf ein lustiges Wochenende mit dir!

Der 1. Spieletag in Mömlingen – ein voller Erfolg!

Erschienen am 02.02.2017

Am Samstag, 28. Januar startete um 14 Uhr der Spieletag im Jugendheim Mömlingen. Unter dem Motto „FAIR-Play – weil Spielen verbindet“ trafen sich ca. 200 spielebegeisterte Mömlinger, die aus über 170 Spielen wählen konnten. Organisiert wurde der Tag von der KjG Mömlingen, die einen großen Anteil der Spiele selbst stellte.

Spielen verbindet – nicht nur Alt und Jung, Groß und Klein – sondern auch über Sprachbarrieren und Nationalitäten hinaus. Bewiesen hat dies der Helferkreis Asyl, der mit einigen Mömlinger Asylbewerbern zum Spielen vorbeikam.

Ein großes Dankeschön geht an die ortsansässigen Kindergärten Sonnenschein und Regenbogen, die eine Spieleauswahl für jüngere Kinder zur Verfügung stellten. Außerdem konnte der Spielebestand durch Spenden von Spieleverlagen in Höhe von ca. 450€ ausgebaut werden. Danke hierfür an Abacus, Hans im Glück, Ravensburger und den Nürnberger Spielekartenverlag.

Dem Engagement des Vorbereitungsteams der KjG war es zu verdanken, dass im 30-Minuten-Takt Sonderaktionen in den Gruppenräumen des Jugendheims stattfanden. Zahlreiche Kinder vergnügten sich bei Schokoladenessen, Werwolf, Topfschlagen, Zeitungsklopfen und Mord in der Disco. Auch die digitale Schnitzeljagd „Action Bound“ wurde von den Kindern in Anspruch genommen. Wer neue Spiele ausprobieren oder keine langen Anleitungen lesen wollte, konnte sich ans Vorbereitungsteam wenden. Viele Spiele wurden so schnell erklärt oder Hilfe bei der Spieleauswahl gegeben. Insgesamt 101 Spieleausleihen konnten erzielt werden.

Vielen Dank allen Gruppenleitern der KjG, die den Spielebestand durch private Ausleihen aufgestockt haben und Fernseher sowie Konsolen mit Zubehör zur Verfügung stellten. Der Andrang an den Konsolen war den ganzen Tag über sehr groß – es wurden verschiedene Spiele an PlayStation 4 und Wii gezockt.

Nur durch die Beteiligung vieler ehrenamtlicher Helfer konnte der Tag gestemmt werden. Auch hierfür ein großes Dankeschön an alle Kuchenbäcker und Helfer bei den Verkäufen oder der Spieleausgabe.

Bei leckerem Kuchen und fairtrade-Kaffee konnte man es sich zwischendurch gemütlich machen. Auch wurden passend zum Motto Fairtrade-Süßigkeiten verkauft und für Alle, die gerne etwas herzhaftes essen wollten gab es Brezeln, belegte Stangen und Würstchen im Brötchen.

Gegen Abend wurde es ruhiger und viele Besucher ließen den Tag bei einer Runde Profi-Werwolf ausklingen.

Vielen Dank allen Besuchern – wir hoffen, ihr hattet Spaß beim Spielen und freuen uns auf das nächste Jahr!